Events & Werbung

News & Infos

Mönchengladbach (ots) - In den vergangenen Wochen wurden in Hardt drei auf Weiden stehende Pferde von einem Unbekannten durch Schnitte verletzt.#

Die erste Tat ereignete sich in der Nacht vom 23. auf den 24.
September 2017.

Das betroffene Pferd wurde gegen 22:00 Uhr auf eine Weide an der Straße Wey in Mönchengladbach-Hardt gebracht. Am folgenden Tag stellte die Halterin fest, dass die Stute eine geschwollene und blutende Scheide hatte.

Ein hinzugerufener Tierarzt stellte fest, dass das Pferd vermutlich durch ein Cuttermesser oder einen Schraubendreher verletzt wurde.

Unbekannte drangen zwischen dem vergangenen Dienstagabend und Mittwochmorgen in die Kindertagesstätte "Butterblume" auf der Dohler Straße ein.

Sie hebelten hierzu ein rückwärtig gelegenes Fenster auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein. Im Büro wurde ein Metallschrank aufgehebelt und aus diesem zwei Laptops gestohlen.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über Beobachtungen, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Mönchengladbach (ots) - Heute Morgen ist eine 21jährige Mönchengladbacherin auf der Moses-Stern-Straße ihres Rucksacks beraubt worden. Die Polizei sucht nun Passanten für sachdienliche Hinweise.

Die junge Frau hatte an der Fußgängerampel der Moses-Stern-Straße in Richtung Rheydter Innenstadt gestanden, als sie von einem jungen Mann nach einer Buslinie gefragt wurde. Als sie sich seitlich zu ihm drehte, um ihm den Bussteig zu zeigen, riss ihr eine Frau von hinten den Rucksack von der Schulter. Die 21-Jährige versuchte zwar, ihn festzuhalten, wurde daraufhin jedoch von dem Mann mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Dann flüchteten die beiden Unbekannten gemeinsam in Richtung des real-Marktes.

Mönchengladbach (ots) - Die Polizei wurde gestern gegen 16:30 Uhr wegen einer vermeintlich größeren Schlägerei zwischen zwei Personengruppen zum Platz der Republik gerufen.

Sie wurde bei diesem Einsatz durch die Bundespolizei unterstützt, die bereits vor Ort war und erste Maßnahmen traf.

Tatsächlich wurden vor Ort lediglich zwei Geschädigte der Schlägerei und einige Zeugen angetroffen.

Powered by CuteNews
profile img

Bubi´s Show BandZur Homepage

profile img

Laut.FMZur Homepage